• Möbel•Verkauf

    Montag bis Samstag
    10.oo bis 18.3o Uhr

  • Smart•Select

    Das clevere Menü
    für Mobiltelefone

Möbel-Umbau nach Kundenwunsch

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Beispiele, was wir alles möglich machen im Customizing von Möbeln.

Wie soll Ihr Traummöbel aussehen?

Kreativität und Handwerk

Ein Stehpult? Können wir gerne machen. Aber keine so'ne Kiste, offen und leicht. Trotzdem standfest, keine wackeligen Giraffenbeine.

In die Idee hinein gespürt, mit Entwürfen gespielt. Noch ein Ablagefach unter die Pultfläche und voilà! Ein einzigartiges Stehpult. Das Bild links zeigt des gute Stück in der Werkstatt, rechts sehen Sie das fertige Stehpult in seiner ganzen Pracht.

Weitere Informationen

           

Aus Regalbrettern wurden Türen

Vorher

Links im Bild sehen Sie das Bücherregal, wie es in unserem Showroom für Massivholzmöbel stand. Der Kunden fand das Design klasse, hat sich das Regal aber mit Türen gewünscht.

Nachher

In den Möbelwerkstätten haben die Schreiner aus den Einlegeböden Türen gemacht. Das ging problemlos, weil die Böden aus dem selben Holz geschnitten waren wie der Regalcorpus. Das Ergebnis sehen Sie rechts im Bild.

Regal vor und nach dem Umbau durch die Krebsmühle-Schreinerei

Lebensfreude - Ganz individuell

Unsere Wohnobjekte "Lebensfreude" sind speziell, keine Frage. Bunte Möbel für bunte Menschen. Klar ist aber auch: Wen es gepackt hat, den lassen diese Möbel nicht mehr los.

Für diese Menschen ein komplettes Möbelprogramm anzubieten, mit allen nur denkbaren Möbeln und Größen, für alle Zwecke, das ist nahezu unmöglich. Das wären viele hundert oder tausend Modelle.

Gibt's in der Krebsmühle trotzdem! Möbel, die wir nicht haben und auch nirgends einkaufen können - die machen wir selbst. Für Sie, für unsere Kunden. Das Foto zeigt als Beispiel eine Truhe, die es nirgendwo auf der Welt so gab. Selbst eine Küche könnten unsere Schreiner und Lackierer einrichten, oder darf es im Bad eine Waschtischgarnitur "Lebensfreude" sein? Wunschkonzert!

Die Pflicht und die Kür:
Einzigartiger Intarsientisch

Perfekte Umbauten von Möbeln machen wir in der Schreinerei jeden Tag, so wie auch gekonnte Restaurierung und Instandsetzung. Qualität im Handwerk, das ist die Pflicht.

Die Kür gibt's nicht jeden Tag und macht uns daher umso mehr Freude. Kreative Gestaltung mit der notwendigen Zeit, sich in ein Möbelstück, in eine Designidee einzuspüren. Das Ergebnis sind dann begeisternde Einzelstücke wie dieser Tisch hier. Intarsien, die förmlich Geschichten erzählen.

Konsolentisch in der Mini-Version

Der Wandtisch Mexico war genau das, was die Kundin gesucht hatte. Nur - Zu breit und vor allem für den Flur zu tief.

Gesagt, getan. Wir haben den Tisch um eine Schublade in der Breite reduziert. In der Tiefe haben wir rund 15 cm weggenommen. Beim Corpus, bei den Einlegeböden, bei den Schubladen. Das Ergebnis sehen Sie auf dem Bild Rechts.

Wandtisch aus Vollholz Teak       

Tischlein wandel Dich!

Die Kunden hatten sich den Tisch "Cordoba" ausgesucht. Stolze 220 cm lang in massivem Teakholz. Nur wäre es gut, wenn er im Alltag kürzer wäre, passend für eine dreiköpfige Familie. Verlängert könnte er dann sein volles Potential ausspielen: Wenn Gäste, Familie und Freunde zu Besuch sind.

Auf dem Bild rechts sehen Sie das Ergebnis: Jetzt 140 cm lang plus 2 Ansteck-Platten zu je 40 cm.

Vorher Nachher
     

Zum Wegwerfen viel zu schade

Kunden der Krebsmühle hatten einen 3-Meter-Tisch auf 220 cm kürzen lassen.  Den Verschnitt wegwerfen, das können wir nicht, das wollen wir nicht. Dazu ist massives Teakholz viel zu wertvoll und viel zu schön in der Maserung.

Die kreative Lösung: Aus der Restplatte wurde ein Couchtisch!

Wohnzimmertisch aus dem Abschnitt einer Tischplatte aus Teakholz 

Schaukel aus Teakholz geölt

Die Beine des couchtisch stammen von zwei Sitzhockern. Deren Sitzflächen haben wir in außergewöhnlich edle Schaukeln verwandelt.

Inkl. Seilen, Karabiner und Ösen. Preis 147 EUR

Worauf warten Sie? Formulieren Sie Ihre Möbelwünsche!

Elegante Schaukel aus Teakholz

Geht auch für zwei . . .

. . . gut, alles kriegen wir auch nicht hin.

Das ferngesteuerte Hubschraubersofa mit hydraulischem Doppelkleiderschrank wird ein Scherz bleiben. Aber wenn zwei verliebte Menschen gemeinsam im Mondlicht schaukeln wollen (frei nach Joseph Beuys) dann machen wir auch das gerne möglich.