• Smart•Select

Das Viel-Mehr-als-ein-Möbelhaus

  • Einzelstücke und Neusortimente in Massivholz

  • Exklusiver Möbelbau nach Kundenwunsch

  • Individueller Möbelumbau in Design und Funktion

  • Möbelschreinerei mit mehr als 30 Jahren Praxis

  • Möbelschlosserei für "Steel by Krebsmühle"

  • Ablaugen und Schädlingsbekämpfung

  • Reparatur und Restaurierung von Antikmöbeln

Neulich in der Werkstatt

Von Steel by Krebsmühle haben Sie bestimmt schon gelesen (wenn nicht wird es Zeit). Die designstarke Fusion von Massivholz und Metall.

Der jüngste Trend ist, den Metallfuss ganz an der Rand des Möbels zu setzen. Da ist es mehr als logisch, dass neulich die erste Sitzbank Steel in der Werkstatt zu sehen war, die dieser erfrischenden Formsprache folgt.

Was unsere Schlosser, die Metallkünstler noch so draufhaben, sehen Sie hier als kleine Auswahl:

Tischplatte "Natur" extra-edel

Volle Platte "am Stück" aus dem Baum geschnitten. Eine aussergewöhnliche, etravagante Anmutung, damit beinahe typisch für das Angebot der Krebsmühle: Möbel auf die Ihre Gäste Sie voller Bewunderung ansprechen werden.

Verkauft. Einzelstück hergestellt im Kundenauftrag.

Teakholz "Backstage"

Backstage, also "hinter der Bühne" ist bei Musikkonzerten der Ort der Sehnsucht für viele Fans. Die eigenen Idole privat erleben wenn sie unter sich sind, ohne Kameras und zigtausend Zuschauer.

Gut, in der Krebsmühle geht es nicht ganz so wild zu, weder Lady Gaga noch Helene Fischer wurden jemals auf der Hofbühne gesichtet. Einen Ort der Sehnsucht gibt es dennoch: Backstage der Schreinerei, da wo die fertigen Möbel stehen bevor sie ausgeliefert werden. Im Bild ein großer Teaktisch, die lange Tafel für Familie, Freunde und Gäste.

Schreibtisch "Steel"

Der "Mini-Steel" mit einer Tischplatte aus massivem Teakholz 5 cm stark. Oberflächenbearbeitet mit Wachsöl

Abmessungen 150 x 90 cm

Die abgebildete Schreibauflage ist ein Muster und lose aufgelegt.

Preis 2.087 EUR

Ein anderes Wort für "schnell"

Manchmal haben wir viel Zeit in der Krebsmühle, zum Beispiel bei der Beratung unserer Kundinnen und Kunden. Manchmal ist "Krebsmühle" aber auch ein anderes Wort für "schnell", zum Beispiel bei kurzen Lieferzeiten.

Unsere Kunden sind auch schnell: Manche fragen "Wann kommen die neuen Tischplatten?", sind pünktlich da, suchen sich "ihre" Platte aus und zackzack sind die Platten wieder fort.

Unter den Tischplatten sind übrigens auch immer wieder Schätzchen. Zum Beispiel eine aus dem ganzen Teakbaum geschnittene Naturplatte. Preis folgt.

 

Krebsmühle bei "Frankfurt kauft ein"

Der bekannte Einkaufsführer für Frankfurt mit den 1.000 besten Shops & Geschäften.

Die Krebsmühle ist 2018 in den Top 10 der Rubrik "Wohnen & Einrichten"

Für uns eine große Anerkennung und ein Ansporn zugleich: Wir wollen unseren Ruf als "Das Viel-Mehr-als-ein-Möbelhaus" in 2018 weiter festigen. Mehr erfahren Sie hier auf der Startseite und unter Möbel•Persönlich.

Service kann man "so oder so" verstehen

Für uns in der Krebsmühle bedeutet Service zufriedene, glückliche Kunden. Egal wie außergewöhnlich die Situation auch sein mag. "Schema F" mögen wir nämlich nicht, das ist uns viel zu wenig.

Jüngstes Beispiel: Ein wunderbarer Teakholztisch und ein viel zu enges Treppenhaus. Na und, dann wird der Tisch eben mit dem Kran geliefert. Durch das Dachflächenfenster, dass Sie oben rechts auf dem Bild sehen. Das war eine klasse Aktion.

In der Krebsmühle werden Wünsche wahr

Ein Zimmer, zwei Ideen. Weinproben und die Pokerrunde. Kein Thema, möglich macht das die geniale Wendeplatte: Eine Seite Holz gewachst (wegen dem Rotwein), eine Seite mit grünem Spieltischfilz. Voila!

Im Biedermeier waren solche Tische beliebt, heute kann man die Stücke lange suchen . . . oder in die Krebsmühle kommen. Die machen das.

Ach, fast vergessen: Die Regalwand für die Weinsammlung stammt auch aus den Werkstätten der Krebsmühle. Die coolen Sessel mit dem Las-Vegas-Feeling womöglich auch? Och nöö, was eine Frage . . . wir sagen nur "Colonel".

 

100% Kundenwunsch
100% Zufrieden

Ein Möbel entworfen im Dialog mit dem Kunden: Stahlrahmen geschweißt, die Etagen aus Fichte weiß lackiert, die beiden Schubladen aus Teakholz.

Die Abmessungen? Ja, die auch, Höhe, Breite, Tiefe nach Wunsch. Aber das können wir mit jedem Möbel, das Sie bei uns finden. Deshalb: "Das Traummöbel, aber 12 cm zu breit", sowas werden Sie in der Krebsmühle niemals hören.

Schon mal in einem Tisch geschlafen?

Die Frage ist rhetorisch, zugegeben. Wie soll das gehen.

Nun, die Krebsmühle macht es möglich: Unsere Möbelschreiner haben aus einem Tisch, aus einer Tischplatte ein Bett gezaubert. Massives Teak. Unsere Schlosser, die "Metallkünstler" haben das Oberteil beigetragen.

Alles perfekt nach Kundenwunsch. Dem ging es vor allem um das wunderbare Teakholz und das Design. Inspiriert hat unser Tisch "Steel", die Fusion aus Teak und Stahl.

Als er nirgendwo finden konnte, was er sich wünschte, kam er zu uns in die Krebsmühle. Gute Entscheidung, sehen Sie selbst.

Freuen Sie sich auf Ihren Tisch!

Besuchen Sie unsere Ausstellung, lassen Sie sich anregen und begeistern.

Eine große Auswahl, wunderbare Hölzer und das Beste: Aus "guter Tisch" machen unsere Schreiner "perfekter Tisch": Individuelle Anpassung nach Kundenwunsch. Hier finden Sie erste Inspirationen.

Möbelumbau nach Kundenwunsch

Sie finden nirgendwo, was Sie sich wünschen? Bei uns schon: Unsere Möbelschreinerei baut Tische und andere Möbel individuell für Sie um. Ob es genau 172 x 64 cm sein sollen oder wie hier im Bild ein Tisch mit zusätzlichen Anlegeplatten.

Lebensfreude - Ganz individuell

Unsere Wohnobjekte "Lebensfreude" sind speziell, keine Frage. Bunte Möbel für bunte Menschen.

Für diese Menschen ein komplettes Möbelprogramm anzubieten, das ist nahezu unmöglich. Das wären viele hundert Modelle. Gibt's in der Krebsmühle trotzdem! Möbel, die es nicht gibt - die bauen wir. Selbst eine Küche könnten unsere Schreiner und Lackierer einrichten, oder darf es im Bad eine Waschtischgarnitur "Lebensfreude" sein? Wunschkonzert!

Geht nicht gibt's nicht (Zweiter Teil)

"Geht nicht gibt's nicht" könnte das Motto der Krebsmühle sein, zumindest das der Möbelschreiner.

Im ersten Teil haben wir berichtet, wie ein offenes Bücherregal in einen Bücherschrank mit Türen verwandelt wurde. Jetzt zeigen wir Ihnen eine besonders pfiffige Lösung: Wenig Platz und der Wunsch nach einem Schreibsekretär. Unsere Schreiner haben bei einem Eckschrank die Glastüre entfernt und das unterste Fach der Vitrine mit einer Schreibplatte versehen. Die ausziehbaren Stützen geben der Platte den notwendigen Halt. Wie gesagt: Geht nicht gibt's nicht.

Wahre Liebe zum vollen Holz!

Unsere Einkäufer kennen sich aus in der Möbellandschaft. Sie finden außergewöhnlich schöne Einrichtungsstücke aus Vollholz und bringen sie nach Hause in die Krebsmühle. Soweit alles normal, wie gewohnt.

Nicht so nach der letzten Tour: Da hatte der Möbel-Sprinter eine echte Überraschung geladen, zwischen den neuen Tischen, Stühlen, Kommoden und vielem mehr. In schlichten Worten: Irre! Sagenhaft!

 

Eine lebensgroße Harley aus Teakholz. Sieht aus wie in echt. Ein lebensgroßes Motorrad aus Vollholz. Unglaublich aber wahr!

 

Wer sowas findet und spontan vom Fleck weg kauft . . . wer sowas macht, muss verliebt sein in echtes, volles Holz. Wer sowas macht, muss ein bisschen Möbel-verrückt sein. Na gut, so sind wir eben, die Möbelexperten in der Krebsmühle. Sie können das Prachtstück bei uns im Laden bestaunen, falls es Morgen noch da ist.

Preis auf Anfrage

Wir sind für Sie da:
Montag bis Samstag
10.oo bis 18.3o Uhr

Telefon (06171) 9845-0

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Krebsmühle

An der Rosa-Luxemburg-Straße
zwischen Oberursel und Frankfurt Nord-West.
Krebsmühle 1
61440 Oberursel

Telefon (0 61 71) 98 45-0